Schule als Lern- und Lebensraum

Die Paula Fürst Schule ist Lern- und Lebensraum. Die Jugendlichen können eigenverantwortlich Computerräume, zwei Schülerküchen und verschiedene Aufenthalts- und Arbeitsbereiche nutzen. Auch nach Unterrichtsende stehen LehrerInnen, Computer und Schulräume z.B. für Hausaufgaben, Recherchen oder Nachhilfe bis 17:00 Uhr zur Verfügung.

Das allgemeinbildende Gynmasium in der Aufbauform führt in drei Jahren zur Allgemeinen Hochschulreife (Abitur). Die Fachhochschulreife wird bereits nach einem Jahr in der Kursstufe erreicht.

Dreijährige Oberstufe
Die Brückenklasse 11 dient dazu, Unterrichtsinhalte gezielt zu vertiefen und zu wiederholen

Spätbeginnende Fremdsprache
SchülerInnen die neben Englisch keine weitere Fremdsprache gelernt haben, belegen ab Klasse 11 Spanisch zum erreichen des Sprachniveaus B1 in drei Jahren

Attraktive Zusatzangebote
MathePlus durchgängig bis zum Abitur
Wahlfächer Psychologie / Philosophie

Individuelle Förderung
Leistungsfächer, Basisfächer und Wahlfächer in besonders kleinen Lerngruppen ab 5 TeilnehmerInnen